Großes Kino – Dialoge I

In einer Gefängniszelle in New Orleans treffen der Aufschneider Jack, der arbeitslose Discjockey Zack und der Italiener Roberto aufeinander. Roberto spricht kaum Englisch und zitiert vorzugsweise aus einem selbsterstellten Wörterbuch. Vor sich hin murmelnd zeichnet er ein Fenster an die Zellenwand.

Jack: “What the hell are you doin´?”
Roberto: ”I make [hay] window.”
Jack: “That´s good, Bob.”
Roberto: “Excuse me. Do you say in English `I look [h]at the window.´ or do you say in English `I look [h]out the window.´?
Jack.: “Well, in this case, Bob, I´m afraid you gotta say: `I look at the window´.”

aus dem Klassiker „Down by Law“

0 Kommentare zu “Großes Kino – Dialoge I

Schreibe einen Kommentar