Fünf gute Gründe für die Beibehaltung der Wehrpflicht

1. viele Jugendliche sehnen sich nach ein bißchen Zucht
2. Zugfahrten am Wochenende würden sonst langweilig
3. manche Leute würden sonst gar nichts lernen
4. wer tränke anderenfalls die ganzen „Kleinen Feiglinge“ aus?
5. gute Mörder werden eigentlich immer gebraucht

Quelle: Titanic-Newsticker vom 10.11.2004. Passend dazu die Karikatur in der taz.

0 Kommentare zu “Fünf gute Gründe für die Beibehaltung der Wehrpflicht

Schreibe einen Kommentar