Aus der Seele gesprochen

In ihrem Blog schreibt Anke Gröner zum Thema „Busfahrer with a vengeance“:

„Ich finde es ja generell begrüßenswert, wenn die Fahrer der öffentlichen Verkehrsmittel sich bemühen, eventuelle Verspätungen durch eine etwas zügigere Fahrweise wieder aufzuholen.

Wenn ich allerdings nochmal so durchgeschüttelt werde wie eben on the 4, dann komme ich nach vorne und hau dir auf die 12. Got me?“

Got her! Und den Busfahrer kenn ich auch…

0 Kommentare zu “Aus der Seele gesprochen

Schreibe einen Kommentar