„Joffe des Tages“

ist ein 17Zeiler der taz-Wahrheitsseite überschrieben. Was sich drunter verbirgt? Guckenwermal:

„Montags spricht Zeit-Herausgeber Josef Joffe über Weltpolitik, im Berliner Tagesspiegel. Die Erkenntnis, dass die Wassermassen wieder einmal geschlossen hinter Gerhard Schröder stehen, hat auch den gelernten Atlantiker Joffe überspült: „Die Flut ist sein Forte und seine Fortuna“, alliterierte der Dr. quo vadis des deutschen Leitartikels. Joffe, auch privat ein heißer Lateinlover, hat sich viel vorgenommen: Mit seinem Team Fortuna Holtzbrinck will er in die Bezirksliga aufsteigen, als Sponsor ist Alpecin forte im Gespräch.“

Was haben die denn da gegen Mr. Bombardiert-den-Irak-mit-allem-was-geht?

0 Kommentare zu “„Joffe des Tages“

Schreibe einen Kommentar