Nackenhaare

"Wer ein beliebiges Heft der Zeitschrift Cicero zur Hand nimmt, dem schlägt der säuerliche Geruch von intellektueller Stagnation geradezu entgegen." Danke, Miriam Lau, für diesen schönen Satz. Mir Kräuseln sich bei dem "Blatt für Entscheider" genauso die Nackenhaare wie bei der unsäglichen Christiansen. Ist eigentlich mal jemandem aufgefallen, dass die Immer-wieder-Sonntags-Sabine sich mehr & mehr Kermit, dem Frosch annähert, rein optisch: Das gleiche Profil, die gleichen Arme, dieselben Beine …

0 Kommentare zu “Nackenhaare

Schreibe einen Kommentar