Podsafe Music

"Podsafe music network" heißt der neue Dienst des Podcasting-Pioniers Adam Curry. Musiker können ihre eigenen Songs in eine grosse Bibliothek hochladen, wenn sie sich bereit erklären, dass ihre Musik kostenlos genutzt werden kann. Podcasting-Produzenten können aus diesem Archiv Musik für Podcasts nutzen und die auch gleich online stellen. Ein Ratingsystem soll die Orientierung erleichtern. Feine Sache. Mal schauen, wie es wächst.

0 Kommentare zu “Podsafe Music

Schreibe einen Kommentar