Wochenendmusikbeilage

Zwei Keyboards, Gitarre, Schlagzeug und Gesang – fertig ist das Gitarren-Elektro-Ding. Dann gibt man dem Kindchen einen Namen, z.B. Chikinki, und wartet auf den Erfolg. Weil Elektrobeat, das macht man jetzt so. Eine ganz normale Hypegeschichte also. Nuhur: Die Jungs aus Bristol sind gut! "Lick your ticket" heißt der zweite Longplayer and you can Like it or leave it (real media)! Zugabe: Assassinator (quicktime .mov).

Weniger Keyboards, mehr Gitarren: The Hives. It’s only Punk ’n Roll, but i like it. Ebenso. Straight, voller Energie und performed very stylisch. Dass die Band aus einer schwedischen Kleinstadt kommt, kann ich immer noch nicht glauben. Es sei denn, Iggy & the Stooges haben mal eine Ferienfreizeit in Schweden verbracht und ein paar kleine Stooges gezeugt. Two-Timing Touch & Broken Bones (real media).

Wenn audioslave die Supergroup sind, wie soll man dann a perfect circle bezeichnen? Um Tool-Sänger Maynard Keenan und dem ehemaligen Gitarren-Techniker der Band Billy Howerdel herum rotiert die Belegschaft: Ex-Marilyn Manson-Bassist Jeordie White (aka Twiggy Ramirez) und Ex-Smashing Pumpkins-Gitarrist James Iha, Troy Van Leeuwen, Ex-Nine Inch Nail Danny Lohner, Josh Freese, der mit Sting, Chris Cornell und Guns n Roses zusammengearbeitet hat, Paz Lenchantin, die mitlerweile wieder in Bill Corgans Zwan die Instrumente bedient… Mit welcher Mannschaft auch immer, a perfect circle bringen das Blut in Wallung: Judith, Weak & Powerless (real media). Im Oktober gibt’s ein neues Album.

"So die ganz frühen Sachen von Genesis, also mit Peter Gabriel und so, das war noch Musik!" Warum sterben Typen, die sowas behaupten nicht aus, hm? Genesis waren schon immer Scheiße mit oder ohne PG, auf Schlagwerker Phil Collins trifft das ohnehin zu. Meine Meinung. Aber Mr. Sledgehammer himself zimmert seine Alben mit einer Brillianz zusammen, dass einem Angst und Bange wird – ob der eigenen Unzulänglichkeiten. Von den Videos und der Bühnenperformance ganz abgesehen. In your eyes & The Barry Williams Show (quicktime- Stream).