Wütender Protest gegen das neue Gesicht

Über 30 Jahre strahlte er auf der Verpackung, jetzt ist er weg. Ferrero hat den braunhaarigen Jungen auf der Kinderschokolade durch einen neuen ersetzt – und sich damit vielleicht kräftig verkalkuliert. Einer Internet-Protest-Aktion haben sich schon mehr als 20.000 Fans angeschlossen.

 

Bei Ferrero sieht man den Aufruhr gelassen. "Ein neues Gesicht hat es immer schwer", sagt eine Sprecherin. "Aber eine Modernisierung stand einfach an." Soso: Modernisierung?