Untergang nahe?

"Kann die Erde ‚abstürzen‘, wenn sich auf ihr zu viele Menschen tummeln?

Nein! Dr. Robert Dill (36), Geophysiker vom Geoforschungszentrum Potsdam: ‚Die Erde kann nicht runterfallen, egal wie viele Menschen sich auf ihr drängen. Denn durch mehr Menschen wird die Erde nicht schwerer. Alles was ein Mensch ißt und trinkt, kommt von der Erde.’"

Puh, Glück gehabt. Mir war eh so jahresenddepressiv zumute. Da hätt ich das gerade noch gebrauchen können… Danke, BILD.

(via Hellgoländer Vorbote)