Revanche-Foul

„In glücklichen und befriedeten Zeiten wäre doch ein Revanche-Foul angebracht: in der „Morgenland-Post“ von, sagen wir Katar, oder dem Saudi-Arabischen „Generalanzeiger“ werden Anti-Dänemark-Cartoons veröffentlicht. Eine Jury von Satirikern, Politikern, Priestern entscheidet den Wettbewerb. Der Sieger (Höchstpunktzahl in den drei G-Punkten – Graphik, Gritik und Gomik) kommt eine Runde weiter und darf gegen den Favoriten USA antreten“, meint F.W. Bernstein.

Karikaturisten über Mohammed, den Streit um seine Bilder und die Grenzen ihres Berufs. Außerdem: Das Recht, mit der Freiheit abzurechnen in der Times.