Rufer in der Wüste

„Eltern mit den niedrigsten Einkommen und den geringsten Handlungsmöglichkeiten müsste die Regierung am stärksten unterstützen. Erforderlich wäre deshalb erstens eine bedarfsorientierte soziale Grundsicherung, die sich auf Familien zu konzentrieren hätte, deren Kinder kaum Entwicklungs- und Entfaltungschancen haben.“  Christoph Butterwegge über die „Armut der Politik„. Lesenswert!