Worte der Woche

„Die Bilanz ist beeindruckend: Vorzeitig Herbstmeister, acht Punkte Vorsprung vor einem Nichtaufstiegsplatz, torgefährlichste und auswärtsstärkste Mannschaft der Liga, seit 13 Spielen ungeschlagen, nur eine Niederlage. Und dann ein souverän-diszipliniertes 3:1 beim heimstärksten Team, dem SC Freiburg – kein Wunder, wenn Hochrechnungen Konjunktur haben, mit wie vielen Beinen die Borussia schon in der Ersten Liga steht.“

Der Kicker über die Fohlen

„In jeder Ausgabe stellt die ‚Bild‘-Zeitung auf der Titelseite den Verlierer des Tages aus. Ein Kandidat, der sich für die Rubrik aufdrängt, wird dort sicher nicht erscheinen: Mathias Döpfner, Vorstandsvorsitzender des Axel-Springer-Konzerns und somit oberster Chef über das Boulevardblatt.“

Georg Meck in der FAS