„Stattdessen erwartet man, dass der Student, der bereits auf Studivz angemeldet ist, sich auch noch bei bookya anmeldet. Der Student, der als Schüler bei schuelervz angemeldet war. Und sich irgendwann nach dem Abschluss dann bei Alumnivz und in ein paar Dekaden bei rentnervz anmeldet? Ich bin dann mal auf facebook“, schrieb Marcel Weiß im Oktober über die Netzwerk-Strategie von Holtzbrinck. Jetzt nochmal lesenswert nachgelegt: StudiVZ has lost the plot.