Well said

„Mal ganz ehrlich, selbst wenn Ihr Leser/Follower in den USA habt: Keiner von denen wird sich in der Wahlkabine anders entscheiden, weil Ihr Euch das “Hope”-Poster in Weblog macht oder Euer Twitter-Icon ändert oder diversen Schrott in Eure Facebook-Statusmeldungen oder -Walls schreibt…“

lostocus

Mea culpa, aber politischer Humor in Amerika ist ja noch was anderes, als n Obama-Support-Botton… – ansonsten: Absolut!