Großes Kino – Dialoge XXXVIII

Cornelius nimmt noch einen Löffel von der Tütensuppe und fährt fort: Alle reden von Frische, WindowGardening ist der Trend. Warum sollte man sich eine trockene Tüte ins Regal legen?

Unilever: Es besteht halt auch das Bedürfnis nach sofortiger Verfügbarkeit. Sie beide sind die Klientel, die jeden Tag mit frischen Zutaten kochen. Wer kann das heute? Wer hat die Zeit? Wer kann sich das leisten? Es wäre schön, wenn wir die Pressemitteilung rausschicken könnten: Wir machen die Sparte dicht, weil alle nur noch frisch kochen.

Cornelius: Von Ihnen geht ein Bedrohungspotential aus.

via faz.net: Gourmets bei Unilever: Ein Test mit Nachspiel