Wozu Europa?

„Zunächst also fordert (angesichts der Flüchtlingskrise) die Rückbesinnung auf nationale Eigeninteressen Opfer von ihren größten Fans. Mittelfristig aber macht sie aus der ganzen EU eine entpolitisierte Freihandelszone.“

Daniela Weingärtner – Fehlgeleiteter Egoismus

„Die Europäische Union lässt sich als entscheidender Schritt auf dem Weg zu einer politisch verfassten Weltgesellschaft begreifen“.

Jürgen Habermas